Neue Satzung und Hausordnung

Von |2017-04-06T20:39:46+01:00 11.04.1984|Kategorien: Chronik|

11.4.1984: Neue Satzung, , Neue Hausordnung, Ballmaschinen-ordnung. Beschluss, dass die Plätze 5+6 (jetzt 9+10) mit einem Kunstrasen versehen werden. Ausrichtung der Jugendkreis-meisterschaften. Freundschaftsturniere mit TV 1860 Fürth , TC Eckental und Gossen. Teilnahme am Faschingsumzug mit eigenem Wagen. Wiltrud Probst Neue Küche im alten Clubheim Wiltrud Probst wird Bayerische Meisterin der Juniorinnen