FAQs2018-05-24T18:43:03+02:00

FAQs

Wie kann ich die Mitgliedschaft kündigen und welche Fristen gibt es?2017-10-01T13:52:42+02:00

Der Austritt eines Mitgliedes kann nur durch schriftliche Erklärung an den Vorstand zum Ende des laufenden Geschäftsjahres erfolgen. Die Erklärung muss dem Vorstand spätestens am 31.12. des laufenden Jahres vorliegen. Bei Minderjährigen ist die Zustimmung des gesetzlichen Vertreters erforderlich.

Gibt es beim TCN eine Schnuppermitgliedschaft?2017-10-01T13:54:06+02:00

Ja, es gibt die Möglichkeit zum Erwerb eines grünen Schildes. Dies ist für Personen gedacht, die eine Mitgliedschaft im TCN anstreben, jedoch ihre Entscheidung mit Hilfe einer sogenannten Schnuppermitgliedschaft treffen wollen.

Es berechtigt, ab Saisonbeginn 2 Monate lang für einmalig 50,00€ auf den Außenplätzen gemäß der Platz- und Spielordnung zu spielen. Das grüne Schild wird gegen Zahlung des Betrages einmalig an Erwachsene Nichtmitglieder ausgegeben (ehemalige Mitglieder sind davon ausgeschlossen). Bei Eintritt in den Verein im laufenden oder darauf folgendem Geschäftsjahr werden die 50,00 € mit dem Jahresbeitrag verrechnet. Die Versicherungsgebühr beträgt zusätzlich 2,50 €.

Folgende Hinweise zur Beantragung eines grünen Schildes sind zu beachten:

  • der Erwerb ist von ehemaligen TCN Mitgliedern nicht möglich
  • das Schild kann nur einmal in Anspruch genommen werden
  • die Nutzungsdauer ist auf 8 Wochen beschränkt
  • es gelten für den Inhaber des grünen Schildes die Platz- und Spielordnungen des TCN

Das Schild ist erwerbbar bei Dieter Liebermann (Sportwart):
Telefon privat: 09134-5873
E-Mail: sportwart@tc-neunkirchen.de

Wie viele Außen- bzw. Hallenplätze gibt es beim TCN?2017-10-01T13:56:55+02:00

Der TCN stellt momentan 10 Außenplätze und 2 Hallenplätze, sowie 2 Kleinfeldplätze (außen) und eine Ballwand (außen) zur Verfügung, und ist damit einer der größeren Vereine in Bayern. Für Kinder wurde ein Spielplatz errichtet. Für junge Eltern steht ein Wickelraum zur Verfügung.

Was ist unter dem Arbeitsdienst zu verstehen?2017-10-01T13:42:20+02:00

Jedes Mitglied (ausgenommen passive Mitglieder und Kinder bis zu 14 Jahren) ist verpflichtet Eigenhilfe (Arbeitsdienst) von mindestens 5 Stunden pro Jahr zu leisten.  Als Arbeitsdienst kann jede Arbeit zum Wohle des Vereins gesehen werden (z.B. Gartenarbeiten auf der Anlage, Unterstützung bei Turnier-  und Sportveranstaltungen, Unterstützung des Vorstandes usw…). Sollte das nicht möglich sein, beträgt die Abgeltung der Eigenhilfe € 50,00 pro Jahr.

Kann ich beim TCN auch Training nehmen?2017-10-01T13:33:09+02:00

Natürlich. Sie können das Trainingsangebot der ansässigen Tennisschule Wiltrud Probst nutzen.

Mehr unter http://www.tennisschule-wiltrud-probst.de/ oder unter https://www.tc-neunkirchen.de/tennisschule/.

Kann ich als Mitglied mit einem Gast auf den Tennisplätzen vom TCN spielen?2017-10-01T13:31:12+02:00

Ja. Spielen Gäste mit Vereinsmitgliedern, so fallen für den halben Platz 7.50 € an.

Die Gästemarken sind entweder bei dem Wirt in unserem Clubheim oder bei der Tennisschule Wiltrud Probst vor Ort zu erwerben. Das Geld kann auch mitspielenden Mitgliedern übergeben werden oder in den Briefkasten neben dem Vorstands-Zimmer im Clubheim eingeworfen werden.

Wie kann ich als Gast beim TCN spielen?2017-10-01T13:28:10+02:00

Tennisspieler, die nicht Mitglieder in unserem Verein sind, können unsere Sandplätze gegen eine Gebühr von 15.- € pro Stunde und Platz mieten. Spielen sie mit Vereinsmitgliedern, so fallen für den halben Platz 7.50 € an.

Die Gästemarken sind entweder bei dem Wirt in unserem Clubheim oder bei der Tennisschule Wiltrud Probst vor Ort zu erwerben. Das Geld kann auch mitspielenden Mitgliedern übergeben werden oder in den Briefkasten neben dem Vorstands-Zimmer im Clubheim eingeworfen werden.

Wie viel kostet ein Hallenplatz?2019-01-02T15:08:35+02:00

Die Preise für die Hallenplätze finden Sie hier (oder unter Tennisclub -> Halle -> Preisübersicht):

Wie buche ich eine Stunde in der Tennishalle?2019-01-02T15:15:27+02:00

Sie können eine Stunde bequem online buchen. Sie müssen sich dafür bei unserem Hallenbuchungssystem registrieren:

https://tcneunkirchen.courtbooking.de

Hier können Sie übrigens auch die momentane Belegung einsehen.

lch spiele gerne in einer Mannschaft. Kann ich das beim TC-Neunkirchen auch?2017-10-01T13:16:31+02:00

Auf jeden Fall. Der TC-Neunkirchen stellt ein breites Spektrum an Mannschaften auf und ist einer der Vereine mit den meisten Mannschaften im Wettbewerb. Alle Mannschaften können Sie hier einsehen:

Kann ich mich auch für eine bestimmte Zeit “abmelden” ohne aus dem Verein austreten zu müssen?2017-09-27T18:05:39+02:00

Ja, Sie können ihre aktive Mitgliedschaft in eine passive Mitgliedschaft umwandeln. Passive Mitglieder sind Mitglieder, die sich am Spielbetrieb im Verein nicht aktiv beteiligen, den Verein aber durch Zahlung des Beitrages unterstützen und fördern. Der Beitrag ist wesentlich geringer als bei aktiven Mitgliedern (siehe Beitragsordnung).

Die Umwandlung einer aktiven Mitgliedschaft in eine passive ist durch schriftliche Erklärung gegenüber dem Vorstand grundsätzlich vor Beginn eines jeden Geschäftsjahres möglich. Die Umwandlung einer passiven in eine aktive Mitgliedschaft ist durch schriftliche Erklärung an den Vorstand jederzeit möglich bei gleichzeitiger Übernahme aller Verpflichtungen eines aktiven Mitglieds für das laufende Geschäftsjahr.

Bezahlt mein Ehepartner das Gleiche wie ich?2017-09-27T17:59:28+02:00

Nein. Der Beitrag für den Ehepartner eines ordentlichen Mitglieds ist ermäßigt. Mehr Informationen finden Sie in der Beitragsordnung.

Ich bin totaler Anfänger. Kann ich trotzdem in den Verein eintreten?2017-09-27T17:56:16+02:00

Selbstverständlich. Anfänger sind herzlich willkommen und können Ihre Fähigkeiten z.B. durch Nutzen des Trainingsangebots der ansässigen Tennisschule Wiltrud Probst ausbauen. Talentierte Jugendliche werden im Verein explizit gefördert.

Mehr unter http://www.tennisschule-wiltrud-probst.de/ oder unter https://www.tc-neunkirchen.de/tennisschule/.

Ist die Mitgliedschaft zeitlich begrenzt?2017-09-27T17:47:29+02:00

Nein. Die Mitgliedschaft im Verein endet durch Austritt, Ausschluss oder Tod (siehe Vereinssatzung).

Welche Verpflichtungen gehe ich bei einer Mitgliedschaft ein?2017-09-27T17:45:27+02:00

Es ist Pflicht die Vereinssatzung und die Beitragsordnung zu akzeptieren. Diese finden Sie hier:

Ich selbst spiele kein Tennis. Mein Kind möchte aber in den Verein eintreten. Geht das?2017-09-27T17:37:36+02:00

Natürlich. Hier finden Sie die Beitragsordnung und den Aufnahmeantrag:

Was kostet mich eine Mitgliedschaft?2017-09-27T17:39:27+02:00

Hier finden Sie die Beitragsordnung. Alternativ können Sie auch alle wichtigen Formulare (u.a. auch die Beitragsordnung) hier einsehen:

 

Wann kann ich in den Verein eintreten?2017-09-27T17:09:38+02:00

Der Eintritt in den Verein ist jederzeit möglich. Der Austritt eines Mitgliedes kann nur durch schriftliche Erklärung an den Vorstand, zum Ende des laufenden Geschäftsjahres erfolgen. Die Erklärung muss dem Vorstand spätestens am 31.12. des laufenden Jahres vorliegen. Bei Minderjährigen ist die Zustimmung des gesetzlichen Vertreters
erforderlich.

Wo bekomme ich den Mitgliedsantrag?2017-09-27T17:38:01+02:00

Den Antrag können Sie gleich online ausfüllen: